Betriebsurlaub Sommer 2019

Pflegehinweise für Badekappen

Pflegehinweise  

 

3 Schritte * 1 Minute * lange Freude mit Ihrer Badekappe
Mit ein wenig Aufwand ist es möglich seine Badekappe in einem gutem Zustand halten und sie lange nutzen.

 

Einfaches Pflege-ABC! 
In einer Minute und 3 Schritten behandeln Sie ihre Badekappen für eine lange Haltbarkeit.

 

  1. Spülen
    Nach der Benutzung sollte die Kappe von aussen und innen mit klarem Wasser abgespült werden. Dies kann man am besten gleich mit dem Duschen verbinden. Mit dem klaren Wasser werden einerseits Schmutzpartikel weggewaschen, als auch das Chlor. Das Chlor in Verbindung mit Sonnenstrahlen (UV-Strahlung) kann eine Schädigung des Materials nach sich ziehen.
  2. Trocknen
    Nach dem Spülen die Kappe außen und innen mit einem Handtuch trockenreiben.
    Der Feuchtigkeitsfilm könnte ansonsten -gerade wenn die Badekappe einfach in die Schwimmtasche gepackt wird- für ein Zusammenkleben des Materials sorgen.
  3. Pudern
    Nachdem die Kappe getrocknet wurde, ist die Behandlung mit Talkum ratsam. Damit bleibt das Material schön geschmeidig.

 

Pflegehinweise als Download (PDF) 

 


Weiter